WOHNUNGEN

kaufen oder mieten

DAS MODERNE DORF

DER WOHNPARK GRAZ-GÖSTING

Im grünen Herzen von Graz haben wir ein außergewöhnliches Dorf mit vielen kleinen Gesten und liebevollen Details geschaffen. Innerhalb von 5 Jahren, statt in geplanten 8 Jahren, wurden auf den historischen Kleinoscheg Gründen insgesamt 278 Wohnungen für rund 700 Menschen errichtet. Alle Wohnungen waren bereits vor Fertigstellung des Wohnparks ausverkauft. Für eine Erweiterung in Richtung BULME sind die Weichen gestellt und diese wird zeitnah realisiert.

 

Die Kaisergewölbe befinden sich im Wohnpark Graz-Gösting, der auf den historischen Gründen des ehemaligen k. u. k. Hoflieferanten Kleinoscheg steht, die von Kaiser Franz Joseph I. besucht wurden. Die Bauherren Werner Gröbl und Karin Gutschi-Gröbl haben diese kaiserlichen Keller aus den Originalziegeln wiederaufgebaut. Dadurch entstanden drei Kaiserwölbe, die moderne Technik mit Tradition verbinden, die Sie für Ihre exklusive Veranstaltung mieten können – das perfekte Ambiente für besondere Anlässe.


Drei SÄLE und ein 360-GRAD-DACHGARTEN

5 bis 250
PERSONEN


Verlobungen, Hochzeiten, Tauffeiern
Seminare, Workshop, Vorträge
Geburtstagsfeiern, Jubiläen, Firmenfeiern
Exklusive Weinverkostungen, Empfänge oder
Preisverleihungen 

 


EINZIGARTIGE LOCATION

PLANEN SIE
IHR EVENT

 

MEHR ERFAHREN

 

Auf dem kaiserlichen Fundament entstanden moderne Apartments und Suiten, die zum Genießen und Entspannen einladen.

Erleben Sie in den »Kaiser Apartments« die Vorteile des Dorflebens in der Stadt: Alles vor der Haustüre.

 

COWORKING SPACE

BÜROS IM WOHNPARK GRAZ-GÖSTING

Ein optimales, lichtdurchflutetes und modernes Arbeitsumfeld auf fast 200 Jahre alten historischen Weinkellern!
Der Coworking-Space LAB 111 im Wohnpark Graz-Gösting bietet genau das und noch vieles mehr.

BIS ZU 7 ARBEITSPLÄTZE – SOFORT BEZIEHBAR

 

Öffentliche Tiefgarage &
Carsharing

 

MEHR ERFAHREN

Mit dem Rad brauchen Sie ca. 10 Minuten vom Bezirk Gösting in die Innenstadt. Mit dem Bus dauert es ca. 15 Minuten, die Stadt Graz plant bereits einen Nahverkehrsknoten. Für den Wohnpark könnte er nicht besser liegen nämlich genau gegenüber.